Das 1945 erbaute Fachwerkhaus befindet sich in ruhiger Waldrandlage von Brilon. Als neues Heim für die junge Familie ist die Wohnfläche mit 95qm jedoch zu klein. Der Wunsch nach einem Anbau geht mit der Vorgabe einher, eine optische Einheit zu schaffen.

Folglich nimmt der Neubau die Proportionen des Altbaus konsequent auf. Gestaltbildende Elemente wie die Fenster oder die Giebelverkleidung werden detailgetreu übernommen.

Projektgalerie

Logo: Südwestfalen Logo: Anerkannter Ausbildungsbetrieb Logo: Architektenkammer NRW Logo: Familienfreundliches Unternehmen Logo: Dein HSK