Der Standort des geplanten „Brilon Stadthotel“ im Oberen Quartal befindet sich in direkter Nachbarschaft zur historischen Altstadt von Brilon. Der Marktplatz mit einem der ältesten Rathäuser Deutschlands ist in wenigen Schritten erreichbar. Dort befindet sich zudem der Startpunkt zum Rothaarsteig.

Der Standort verlangt somit sowohl eine maßstäbliche Einfügung in seine Umgebung, als auch ein zeitloses und harmonisches Erscheinungsbild.

Dies gelingt indem der 4- geschossige Baukörper die typische sauerländische Bauweise aufgreift und gleichzeitig neu interpretiert: Großzügige und einladende Glasflächen verkleiden das Erdgeschoss. Dort sind die Gastronomie- und Foyerbereiche beherbergt.

Die klassisch weißen Putzfassaden der Obergeschosse und das anthrazitfarbene Staffelgeschoss nehmen den schwarz- weiß Charakter der umgebenden Bebauung auf. Heimische Materialien wie Holz und Naturstein akzentuieren die Fassaden. Brilon ist nicht nur ein bedeutender Tourismus- sondern auch Wirtschaftsstandort: So haben die zahlreichen ortsansässigen Unternehmen einen hohen Bedarf an Übernachtungs-möglichkeiten. Darum richtet sich das Angebot des Hotels sowohl an Urlauber als auch an Geschäftsreisende. Es sind rund 70 Zimmer- darunter auch barrierefreie- geplant. Diese sind zwischen 18 und 22qm groß und orientieren sich in ihrer Ausstattung an den Bedürfnissen der Zielgruppen. Die Zimmer sind in den oberen 3 Etagen angeordnet. Die abgewinkelte Gebäudeform verkürzt die mittig gelegenen Flure optisch. Fensterelemente an den Stirnseiten sorgen für eine natürliche Belichtung. Unterhalb des EGs befindet sich die Tiefgarage, die Stellplätze für Hotelgäste und Mitarbeiter bietet. Der großzügige Außenbereich mit gastronomischem Angebot entlang der Springstraße soll sowohl für Hotelgäste auch für Einheimische ein attraktiver Aufenthaltsort in der Stadt werden. Das Projekt befindet sich derzeit in Bearbeitung. Die Beauftragung unseres Büros erfolgte nach einem Einladungswettbewerb.

Logo: Südwestfalen Logo: Anerkannter Ausbildungsbetrieb Logo: Architektenkammer NRW Logo: Familienfreundliches Unternehmen Logo: Dein HSK